Kirschmuffins mit Marzipan

Sonntag, 3. November 2013 |


Hallo Ihr Lieben,

einen schönen Sonntag Morgen wünsche ich Euch :)
Na, schon fit? Ich stand heute Früh um acht schon fleißig in der Küche und hab dem besten Stiefpapa der Welt einen Kuchen gebacken, der hat heut nämlich seinen Ehrentag!

Beim letzten Mal gabs hier ja den kleinen Kirsch-Käsekuchen, doch wenn man Kirschen aus dem Glas nimmt (370g Abtropfgewicht) hab ich ja noch einige Kirschen übrig. Nur was mach ich mit denen? Hab ich  mir jedenfalls gedacht. Da ich wirklich ungern etwas wegwerfe, bzw. in den Kühlschrank stelle und nach ner Woche merke: Mist, is wohl hin, hab ich Muffins damit gebacken. Gehen Ruck-Zuck und meine Gäste haben sich gefreut.


Kirschmuffins mit Marzipan

Zutaten:
170g Krischen aus dem Glas (Rest)
200g Mehl
100g gemahlene blanchierte Mandeln
150g Zucker
1 Ei
1 TL Vanilleextrakt
100ml Öl (neutral)
250ml Buttermilch
80g kalte Marzipanrohmasse
etwas Zitronenabrieb
50g Mandelblättchen und etwas Puderzucker

Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen bestücken.
Die Kirschen gut abtropfen lassen und das Marzipan auf einer Küchenreibe fein reiben.
Die Marzipanhobel und die Kirschen in einer separaten Schüssel gut vermischen.
Mehl, Backpulver und Mandeln mischen.
Das Ei mit Zucker, Öl und Buttermilch glatt rühren. Vanilleextrakt und Zitronenabrieb zufügen und gut unterrühren. Die Mehlmischung nach und nach zügig unterrühren. Die Marzipa-Kirschen schnell unterheben und den Teig in die Förmchen füllen.
Die Muffins für ca. 25min backen.
Bei Belieben Mandelblättchen mit etwas Puderzucker mischen und nach 15min auf die Muffins streuen, dann weiterbacken.
Schmecken aber auch nur mit Puderzucker.


Bezugsquellen:
Muffin-Förmchen: RBV Birkmann
Tassen: Ikea
Puderzucker-Streuer: Rösle


Nächstes Mal wirds hier mal wieder schokoladig.
Und jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen und entspannten Sonntag!


 

2 Kommentare:

» heimundherd

Liebe Nani,
was für eine schöne Kombi! Kirschen mag ich sowieso sehr gern. Danke für das Rezept... ist schon abgespeichert :)! Und noch viel Spaß beim Feiern!
Viele Grüße,
Nadine

» Vivi

die sehen echt super aus! hab grad total appetit auf so einen, ich liebe marzipan! :)

grüße, Vivi
http://frostedpearl.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen