Pumpkin-Time - Part No. 1

Samstag, 14. September 2013 |


Hallo Ihr Lieben,

da ist sie, die herrliche Kürbiszeit! In allen erdenklichen Orangetönen und Formen sind sie zu finden. Nicht nur die Kürbisse haben Saison, auch Pilze und Esskastanien sind wieder in den Geschäften und auf Märkten zu finden.

Der Klassiker der Kürbisgerichte ist wohl die gute alte Kürbissuppe. Einfach lecker und passt herrlich in diese Jahreszeit. Mag ich gerne, aber ist halt immer das Selbe. Deshalb gibt es sie bei mir auch mal in einer anderen Zusammensetzung.



Kürbis-Orangen-Suppe mit Ingwer

Zutaten
(für 2 Personen)

500g Hokkaidokürbis
200g Kartoffeln
1 große rote Zwiebel
250 ml Orangensaft
ca. 30-40g Ingwer (oder nach Belieben)
2 TL Curry
1 TL Instant-Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
(Creme-Fraiche)

Den Hokkaido waschen, in Spalten schneiden und von den Kernen befreien. Mit der Schale grob würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und ebenso in grobe Stücke würfeln. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Ingwer schälen und hacken.
Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffel- und Kürbiswürfel mitdünsten. Die Würfel mit Curry bestreuen und mit dem Ingwer ebenfalls andünsten. Mit Orangensaft und ca. 125ml Wasser ablöschen und Brühpulver zugeben. Kurz aufkochen lassen. Gut durchrühren und für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.
Jetzt die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer mag kann einen Klecks Creme-Fraiche in die Suppe geben.


Da Kürbis sehr vielseitig ist und der Herbst noch eine Weile bleiben wird hab ich noch ein paar Rezepte für Euch!

Noch ein schönes Wochenende Ihr Lieben!!


 

5 Kommentare:

» er.lesen.e Jahreszeiten

Sieht super lecker aus. Ich liebe Kürbissuppe. Wenn ich wieder zu Hause bin, freue ich mich aufs Kochen. Und Suppe steht ganz oben auf der must Cook Liste der nächsten Wochen.

Liebe Grüsse
Barbara

» La belle vie

Oh lecker. muss ich unbedingt mal ausprobieren.

» Jules

Die Farbe ist echt ein Knaller! Dieses Gemüse muss man einfach lieben.

» Yuna van Vengeance

Das wäre ja mal ein Nachmachen wert... :)

Yuna.xo

» Cookies&Style

Oh ich liebe Kürbis einfach so sehr! Daraus kann man so viele leckere Sachen machen!

LG,
Cookies

Kommentar veröffentlichen