Best Pancakes

Dienstag, 21. Mai 2013 |

Hallo Ihr Lieben,

während wir in Italien - hoffentlich bei schönem Wetter - unseren Urlaub genießen möchte ich Euch natürlich nicht zu lange auf was Neues hier warten lassen.

Das ich gerne esse wisst Ihr ja mittlerweile denk ich, bei all den Rezepten hier ;)
Was ich vor allem wenn mein Liebster zu Hause ist sehr genieße ist ein ausgiebiges Frühstück! Da mein Liebster so gerne Pancakes isst hab ich erst letzte Woche wieder welche gemacht. Nach unserem absoluten Favouriten-Rezept!



Pancakes

Zutaten:

2 Eier
225g Mehl
140g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
1/2 Pk. Backpulver
175ml Milch


Die Eier trennen.
Das Eigelb mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Die Eiweiße zu Eischnee steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
Eine Pfanne erhitzen und je nach Belieben Butter oder etwas Öl in die Pfanne geben.
Pro Pancake ca. 1 1/2 EL Teig in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun backen.
Wer Blaubeer-Pancakes möchte einfach ein paar Heidelbeeren auf den verteilten Teig in der Pfanne geben.
Wie Ihr bestimmt ist der obere Pancake etwas dunkler. Ich hab ihn allerdings nicht anbrennen lassen sondern wollte Schokopancakes ausprobieren. Dafür einfach etwas Kakao-Pulver in die Teigmasse geben. Allerdings muss Sie dann schneller verarbeitet werden da sie sonst zu klebrig wird.

Guter Pancake- oder Ahornsirup ist natürlich ein Muss! Da ich frische Beeren gekauft hatte passten diese natürlich sehr gut :)

 
Durch den Eischnee werden die Pancakes lecker luftig und richtig fluffig. Meinem Liebsten schmecken Pancakes nach diesem Rezept am Besten.
Auch ich mag sie sehr gerne! Vor allem weil der Teig ohne Öl ist. Das Ausbacken darin ist ja schon fettig genug. 
Aber zum Frühstück geht das schon mal ;)

Wünsch Euch noch schöne Tage und genießt doch mal in aller Ruhe und ausgiebig ein schönes Frühstück.

Bis bald Ihr Lieben.


 

8 Kommentare:

» bun, hun.

Ohhh wie schön :) Da wird sich mein Freund sicher freuen tihi :) Der mag Pancakes soo gern, und ich mach immer lieber Waffeln :D Aber das Rezept werden wir definitiv probieren :)

» bknicole

Woow das sieht soo lecker aus und ich bin schon etwas neidisch, dass du einen Freund hast der dich damit verwöhnt. Ich möchte ja auch wieder einmal so herzhaft frühstücken, habe ich einfach schon lange nicht mehr gemacht, obwohl das ja sehr wichtig ist.

» BlossomLips

Hey!
Habe deinen Blog gerade auf "...whatinaloves" entdeckt und bin total begeistert! Tolles Layout, tolle Rezepte, I follow :-)

Liebe Grüße
Corinna

» Jessica König

heea,
hübscher Blog!♥
Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung vorbei!
http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
liebste Grüße,
Jessi ;*

» Anna Sofie

Oh wie lecker!! Ich habe heute noch nicht gefrühstückt und nun knurrt mein Bauch;/.

» ekule le

Mh....schaut super lecker aus.
Dein Blog gefällt mir sehr gut!
Herzliche Grüße

» Kathiii

die sehen echt total lecker aus :)

schau doch auch mal bei mir vorbei:
cestkathiii.blogspot.com

» ButterfliesEatReadLove

Hallo :)

Durch Ina's Vorstellung deines Blog's, bin ich auf dich gestoßen und wer so tolle Rezepte postet und einen wirklich schönen Blog hat, dem muss ich einfach folgen ;)

Liebe Grüße

Liz

Kommentar veröffentlichen